Zutaten:

  • 300g Mehl

  • 175g Butter (weich)

  • 90g Zucker

  • 2 Eier

  • 1 PK Vanillinzucker

  • 1 PK Backpulver

Zubereitung:

1. Schritt: Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt: Anschließend den Tag ca. 5 mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen (am besten Regenwürmer oder Flamingos).

3. Schritt: Bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) für ca. 18 Minuten backen.

 

Wenn ihr wie Enno einen Turboraben beim Backen dabei habt müsst ihr aufpassen, dass er euch nicht heimlich Regenwürmer in den Teig mischt.

3. Dezember
Plätzchenrezept