Lisa und Egon - Ein Nilpferd tanzt den Nussknacker aus Zooenzuckerland

Alles ist möglich….

Das kleine Nilpferd Egon weiß genau, was es will. Es möchte nicht nur tanzen lernen, sondern auch seinen ersten großen Auftritt haben - und zwar in dem Ballettmärchen „Der Nussknacker aus Zooenzuckerland“. Doch seine Mama und sein Papa sind von der Idee überhaupt nicht begeistert. Wie soll das gehen? Nilpferde lieben Schlamm, kämpfen um ihr Futter und tanzen niemals Ballett! Schon gar keine Hauptrolle. Doch mit Lisa, dem Ballettmädchen, kommt alles ganz anders …

Auch Nilpferde können eine Hauptrolle tanzen, wenn sie das wirklich wollen.

Ein Buch über Freundschaft und darüber, dass man für sein Ziel kämpfen muss und niemals aufgeben darf. Lebe deinen Traum!

Das Buch – ein Vorlese- und Erstlesebuch - der renommierten Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin Tina Lizius mit eigener Ballettschule  enthält auch die Tanzanleitungen zum Bühnenstück und Musikvorschlägen für Eltern und ihre Kinder.

So tanzt auch du – ganz leicht - wie Lisa und Egon!

*

Auch als E-Book erhältlich

 

72 Seiten

erschienen 2018, Hardcover, cellophaniert, 75 farbige Illustrationen

 

ISBN 978-3-9818454-5-7

Zum Hintergrund:

Der Nußknacker: Im Original von Peter Tschaikowsky bekommt Clara am Weihnachtsabend einen Nussknacker geschenkt. In der Nacht träumt sie, dass ihr Nussknacker gemeinsam mit Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs kämpft. Mit Hilfe des Mädchens siegt der Nussknacker, der sich darauf in einen Prinzen verwandelt. Gemeinsam reisen sie in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee ihnen zu Ehren ein Fest veranstaltet.

(Quelle: Wikipedia)

* Liebe Kinder, bitte kauft nicht ohne eure Eltern auf Amazon ein